Holzdecke fertig – Parkettboden angefangen

Mittwoch, 16. Juli 2008 (Claudi)

Heute haben wir das Projekt “Holzdecke” mit Siegfrieds und Martins Hilfe abgeschlossen. Ist gut geworden und da kann man bestimmt ganz toll rankende Pflanzen dran festpinnen ;-) Die Parkettbodenverlegung ist jetzt aktuell noch im Gang:

1607_schlafzimmer.jpg

Leider war von den beiden kein besseres Bild zu ergattern – aber sie haben ja eine ganz nette Schokoladenseite ;-)

1607_material.jpg

Etwas mehr Material als hier sichtbar müssen wir noch im Schlafzimmer verlegen…

Was uns echt gefreut hat: wir haben bisher stets, wenn es mal “geklemmt hat” bei Freunden und Bekannten Unterstützung gefunden. Mal haben wir gefragt, mal wurde es uns angeboten, aber geholfen hat immer jemand. Das war wirklich toll! Vielen Dank an alle an dieser Stelle!

Die Fliesen für den Flur sind fertig gesägt, die für’s Fliesendreieck auch, allerdings fehlt uns jetzt genau 1 Fliese (also eigentlich gerade mal eine Ecke davon)!!!! So ein Mist!

Die Gartengestaltung nimmt ebenfalls Form an: unsere rechte Hangseite ist bereits durch große Granitfelsen abgefangen und die linke wird auch schon (leider verpasst, heute bei Tageslicht noch ein Bild zu machen).

Jörg und Martin werkeln jetzt noch am Parkettboden herum und ich habe mich unhöflich aus dem Staub gemacht, muss eigentlich dringendst ins Bett, ich schnarche schon morgens im Zug noch eine Runde vor mich hin, das kenn ich sonst gar nicht! Aber ich wollte auch endlich mal wieder einen Tagebucheintrag hinterlassen!

Bei Nachbars geht’s nun auch in großen Schritten voran, nachdem fleissige Helferlein mitstreichen, den Aussenputz am Sockel anbringen und beim diagonal Fliesenlegen assistieren:

1607_kuche-sylvi-und-stefan.jpg

Unser großer Esstisch wurde heute immerhin schon mal mit vier Leuten eingeweiht – zwar nur mit Pizza aus dem Karton von der Pizzeria um’s Eck, aber doch schon mit der heute erst erworbenen Tischdecke. Schon genial, wenn man einfach so viel Platz hat! Bisher mussten wir ja schon für 4 Leute unseren Tisch “im Viereck” herumschieben. Ich freu’ mich schon auf den ersten Spieleabend :-)

Ach ja, hier noch die Bilder der “Estrichkorrektur” vom Samstag. Ursprünglich waren die Estrichhöhen falsch ausgeführt in der Waschküche und im Flur des Kellergeschosses. Die mögen nun vielleicht evtl. stimmen, aber der Rest sieht katastrophal aus und es stehen nach 5 Tagen (!!!) noch immer zwei Pfützen im Raum und an manchen Stellen ist der Boden noch weich. Bin auf die weitere Vorgehensweise gespannt! Ein “Nörgelmail” habe ich gerade schon mit diesen Bildern verschickt und morgen ruf’ ich unseren Bauleiter von WeberHaus an.

estrich1.jpg

estrich2.jpg

estrich3.jpg

estrich4.jpg

9 Antworten zu “Holzdecke fertig – Parkettboden angefangen”

  1. Na Ihr Glücklichen!
    Leider haben wir keine Helferlein (bis auf die Omas die uns die Kinder ab und an mal abnehmen).
    Leider müssen wir die Hauptaufgaben selber machen, aber da müssen wir duch.
    Schön zu sehen wie es bei Euch vorran geht!

    LG
    Norman

  2. Das mit dem Estrich ist ganz schön heftig!
    fällt mir nix zu ein….

  3. Claudi sagt:

    Hi Norman,

    habe den Artikel noch erweitert, denke, den “Estrichteil” hast Du noch nicht gesehen!?

  4. Doch habe ich… :)

  5. Claudi sagt:

    Hat sich wohl überschnitten :-) Gute Nacht!

  6. Birgit sagt:

    Oh Gott….

    das mit dem Estrich haben die aber ordentlich versaut…. Bin mal gespannt, wie sie sich da rausreden wollen… bzw. wann und wie die Korrekturen gemacht werden. Woher kommen denn diese Flecken auf dem Estrich?

    LG
    Birgit

  7. Claudi sagt:

    Wenn wir das wüssten – also meiner Meinung nach ging da was grundsätzliches schief, weil weder die Optik noch die Haptik dieses Estrichs normal zu sein scheint – und ich lass mir auch ganz bestimmt nicht einreden, dass das alles “normal” sei. Unser Bauleiter kommt heute Nachmittag vorbei, dann sehen wir weiter.

  8. Hallo Ihr!

    Schön, dass Ihr zwischen Estrich, Holz, Erde und Beruf nochZeit für einen Eintrag gefunden habt.

    Scheint was größeres zu werden , die Sache mit Eurem Kellerestrich! Schade, dass es nun doch noch eine große Panne gibt. Kann man so gegen Ende der Arbeiten echt nicht gebrauchen! Uns würde auch interessieren, was Weber-Hauis da machen kann. Belibt zu hoffen, dass er nicht weider entfernt werden muss! Oder merkt Ihr die Feuchtigkeit oben in den Wohnräumen nicht so?
    Habt Ihr wenigstens Euer Material aus dem Keller trocken rausgekriegt?

    Ansonsten sieht es in Euren Wohnräumen schon richtig toll aus. (das Foto von den beiden Werktätigen finden wir sehr gelungen) Und Gratulation zum neuen Esszimmertisch – Pizza ist perfekt, um ihn einzuweihen.

    Wir wünschen ein erfolgreiches Werkel-Wochenende!
    Reni, Torsten & Laura

    P.S.: Wann zieht Ihr nochmal um?

  9. Claudi sagt:

    Wir ziehen morgen (19.07) um …