Archiv für den 18. Juli 2008

Packwahn

Freitag, 18. Juli 2008 (Claudi)

…Du meine Güte, was hat sich in den 13 Jahren hier in der Wohnung alles angesammelt!!! Eigentlich dachte ich, wir hätten nicht so viel Kram, aber so kann man sich wohl täuschen.

Wir haben jedenfalls zusammen mit Kaddi den ganzen Tag Karton um Karton gepackt, nachdem wir unser Sofa schon mal umgezogen haben, damit wir Platz für die Kisten hatten. Unsere Wohnung ist sehr ungemütlich geworden und ein paar Fehlpackungen haben wir auch gemacht – also frühstücken können wir hier nicht, weil wir kein Geschirr mehr haben und das Klopapier ging natürlich heute Abend auch aus, nachdem die Vorräte gute verstaut worden waren. Wenigstens ist unsere Kartonbeschriftung tauglich, so dass zumindest das zweite Problem rasch gelöst werden konnte. Das erste lassen wir ruhen, denn bei ca. 10 Kisten die irgendwie Küche und Geschirr betreffen suchen wir uns jetzt nix mehr zusammen.

Gut, dass wir morgen ein paar “freiwillige” Kistenschlepper und Möbelab/-aufbauer haben, so dass wir uns nicht alleine krumm und bucklig schleifen.

Mir graut davor, die ganzen Kisten wieder auszupacken und einzusortieren…uäh! Ausserdem haben wir dann auch erstmal keinen Fernseher, weil dort kein Kabel liegt und wir noch keine Schüssel haben. Ausserdem haben wir kein Telefon, weil’s die Telekom nicht auf die Reihe kriegt und einem die Hotline offensichtlich auch Käse erzählt (angeblich wird unsere Leitung am 16.7. geschaltet – heute ruft’s uns an, um ein paar Grundsatzfragen zu diskutieren – aber ein Schalttermin sei nicht bekannt). Infolgedessen werden wir natürlich auch kein Internet haben…wir überlegen schon, ob wir einen PC hier lassen, damit wir nicht komplett von der Welt abgeschnitten sind ;-)

Morgen geht’s also rund – und mein heutiger Geburtstag ging genauso unter wie der von Sylvi im Juni – aber ich habe immerhin ein Ständchen und einen Geburtstagskuchen mit 15 Kerzen bekommen – die tatsächliche Kerzenanzahl passt nicht mehr drauf ;-)