Schneebruch in der Senfplantage

Donnerstag, 30. Oktober 2008 (Claudi)

Es hat tatsächlich geschneit, Wiesen und Bäume haben eine Schneemütze auf und die Strasse ist gerade eben bedeckt. Unser Senf biegt sich unter dem Schnee ganz ordentlich und ich bin gespannt, wie das aussieht, wenn alles wieder abgetaut ist.

Die Winterreifenaktion gestern und vorgestern war zumindest mal nicht ganz umsonst ;-)

2 Antworten zu “Schneebruch in der Senfplantage”

  1. Norman sagt:

    Bei uns war keine Flocke in Sicht!
    Bilder?

    LG
    Norman

  2. Claudi sagt:

    Hi Norman,

    Schneebilder gibt’s keine – der großteils inzw. umgefallene Senf ist nicht wirklich dekorativ, kann ihn aber gerne für Dich ablichten ;-)

    Grüße
    Claudi