Am Material liegt es nicht…

Samstag, 14. Februar 2009 (Claudi)

…wenn in unserem oberen Bad nichts passiert. Wir sind seit heute mit Fliesen, Mosaik, Kleber, Eckprofilen, Unterlegplatte für’s Mosaik und Fugenmaterial ausgestattet. Es kann also (zumindest theoretisch) losgehen :-). Die Sache mit dem Mosaik wird sich aufgrund der unterschiedlichen Materialhöhe von Fliese und Glas etwas umständlich gestalten, ich hoffe, wir bereuen es nicht! Da wir aber im Gegensatz zu letztem Jahr keinen Zeitdruck beim Fliesenlegen haben werden wir es einfach gelassen und ruhig angehen, dann wird es schon auch klappen.

Unseren unangemeldeten ( – wo gibt’s denn sowas!! ;-) – Grüße an Holger, Du weisst Bescheid) Kanada-Besuch haben wir kurzerhand mit in den Fliesenmarkt nach BB genommen, wo dessen Heimwerkerherz angesichts der unendlichen Möglichkeiten höher schlug. Da das Material aus unterschiedlichsten Gründen nicht für den Flug geeignet war, mussten es halt erstmal die Prospekte tun.

Vielleicht sollten wir uns doch mal zu einem Arbeitsbesuch einladen, wenn wir die entsprechenden Utensilien und Mitbringsel im Koffer (meine Container) haben, sind wir sicher gerne gesehene Gäste (grins).

Kommentare sind geschlossen.