Bad- und Urlaubsendspurt

Mittwoch, 23. September 2009 (Claudi)

Heute haben wir uns abgesehen vom letztmaligen Streichen der Fußbodenleisten und der Holz-Simse einen wunderschönen faulen Tag mit ein bisschen geocachen und viel wandern auf der schwäbischen Alb und am Blautopf gegönnt <:-)

Morgen geht es auf die Zielgerade, da werden die Simse und Sockel montiert, dann fehlen nur noch die Siliconfugen (Scheißjob…) und die Bad- und Duscharmaturen, der Duschvorhang muss noch etwas reifen, dazu hat Jörg eigene Ideen.

Falls es so wirkt, als sei dies noch der gleiche Stand wie beim letzten Posting: nein! Das Waschbecken ist nach dem Einbau einer neuen Dichtung angeschlossen, das Klo hat einen richtigen Deckel bekommen, wir haben Lampen, Spiegel, Handtuchhalter, etc. montiert. Ausserdem das ganze Bad mit Lehmspachtelputz verputzt (Erinnerungen an das vergangene Jahr kamen wieder hoch!), die Übergangsleiste am Boden installiert und schliesslich auch die Türe noch eingebaut. So schnell wie hier hatten wir die Zarge noch nie im Wasser – wir scheinen es langsam begriffen zu haben ;-)

Ausserdem ist auch wieder der Bauhund zu Gast – diesmal nicht auf dem Estrich zwischen Spachtelmasse und Fliesen sondern schon recht komfortabel in den oberen Stockwerken – im Keller sieht es derzeit eher nach Schreinerei aus, selbst meine Waschküche ist (noch) mit frisch gestrichenen Brettern vollgestellt.

Kommentare sind geschlossen.