Adieu 2009, Willkommen 2010

Mittwoch, 30. Dezember 2009 (Claudi & Jörg)

Das zweite Weihnachtsfest im eigenen Heim liegt hinter uns, weiss war’s auch diesmal wieder nicht, aber dafür kalorienreich wie immer. Die Waage ächtzt unter dem ungewohnt hohen Gewicht und das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu.

Nach einer kurzen Arbeitswoche freuen wir uns auf ein weiteres langes Wochenende. Wir wünschen Euch allen einen guten Start ins Jahr 2010, bleibt gesund und munter. Seid bescheiden mit guten Vorsätzen und Wünschen, dann steigen die Chancen, dass sie in Erfüllung gehen.

Weihnachten2009

3 Antworten zu “Adieu 2009, Willkommen 2010”

  1. Norman sagt:

    Hallo!
    Euch ein gesundes und (Bau)Mägelfreies 2010!
    Euer Bäumchen schaut aber ganz toll aus!

    Habt Ihr zufällig einen Hinweis oder Foto wie die Wand hinter dem Waschbecken ausschaut? Rahmen, Balken o.ä.?
    Wir wollen ein neues Waschbecken bei uns anbringen, sind aber nicht sicher, ob wir die Stockschrauben für das Waschbecken so ohne weiteres halten?

    Grüße,
    Norman

  2. Jörg sagt:

    Hi Norman,

    vielen Dank für die guten Wünsche, Ihr seid ja offensichtlich schon wieder richtig fleissig. Bzgl der Stockschrauben: Also bei mir halten sie und ich hab sie auch fast nicht in die Wand gekriegt, weil ich beim Vorbohren lieber einen etwas kleineren Bohrer genommen hab’. Mein Torx-Bit ist seitdem etwas verbogen, daher hab’ ich keine Bedenken, dass das Waschbecken von der Wand fällt.
    Ich vermute, dass da ein massiver Balken neben (oder vielleicht auch quer über) den Wasseranschlüssen läuft. Die Maße dürften ja bei den meisten Waschbecken ähnlich sein, so dass es meistens passen müsste. Ansonsten merkst Du’s ja auch beim Vorbohren: Wenn Du nach ca 30mm Tiefe immer noch nicht “durchfällst”, dann muß auf jeden Fall ein Balken oder ähnliches dahinter sein.

    Gruß

    Jörg

  3. Norman sagt:

    Hallo Jörg!
    Das sind ja mal gute Nachrichten!
    Dann können wir uns, so denke ich mal bedenkenlos ein neues Waschbecken raussuchen.
    Danke für den Tipp!

    Gruß,
    Norman