Archiv für April 2010

Für’s leibliche Wohl ist gesorgt

Sonntag, 25. April 2010 (Claudi)

Über unser Vorhangprojekt habe ich gar nichts berichtet, obwohl es inzwischen sogar abgeschlossen ist – alles geliefert und aufgehängt und (zumindest in unseren Augen) wunderschön geworden! Vielleicht hole ich Bilder und Bericht gelegentlich nach – ein bisschen Vorhang sieht man auf dem “indoor” Grillbild.

Gestern stand der Tag unter dem Motto “Baumarkt” – diesmal erfreulicherweise aber eher mit den Themen Deko, Blumen und Grill.  Acht Zinkblumenkästen und 120 l Blumenerde stehen im Startloch bepflanzt zu werden, die ein oder andere Pflanze musste schon mitkommen, obwohl ja noch mit Bodenfrost zu rechnen ist – aber ich kann’s halt einfach nicht lassen…

Die Krönung war der Erwerb unseres langersehnten Edelstahlschwenkgrills! Daran laborieren wir ja schon seit letztem Jahr, aber entweder war’s uns zu teuer oder der Grill war schon weg, etc. pp – jedenfalls sind wir diese Woche auf ein Modell gestossen, dass in allen Punkten unseren Anforderungen entsprach – also flugs eingepackt und mit dem vollgestopften Auto wieder nach Hause.  Dort erwartete uns jedoch schon Besuch, so dass wir gar nicht mehr zum Aufbauen im Garten kamen – aber das geht ja auch im Wohnzimmer noch gegen Mitternacht ;-). Morgens sieht das dann so aus:

Schwenkgrill

Noch vor dem Frühstück haben wir den Grill im Garten aufgestellt, was bewirkte, dass die ebenfalls gerade erwachten Nachbarn aus dem Ostflügel spontan in Ihren Gefrierschrank spähten und meinten: wir könnten eigentlich gleich heute die Grillsaison eröffen – wir haben alles da was wir brauchen! Gesagt – getan – jeder suchte seine grillbaren Utensilien zusammen, in der Feuerschale wurde ein gigantisches Holzfeuer entfacht und es kam ein richtig “uriges Grillgefühl” auf – macht viel mehr Spaß als mit einem “normalen” Grill!

Schwenkgrill1

Dieses Jahr konnten wir ganz gemütlich Tisch und Stühle auf den Rasen stellen – letztes Jahr um diese Zeit hatten wir noch gar keinen! Kaum zu glauben!

Schwenkgrill2

Man sieht den Grill sogar von oben – zumindest wenn man weiss, wo man suchen muss – Jörg hat das heute gleich kontrolliert und ein Beweisfoto mitgebracht. Allerdings muss man sagen, dass die Baustelle links von uns doch deutlich auffälliger ist ;-)

Vogelperspektive