Holzdeck – Verlegetag 2

Samstag, 22. Mai 2010 (Claudi)

Trotzdem wir uns heute Morgen ein bisschen überfahren fühlten haben wir uns gegen 10:00 Uhr schon in der Garage befunden, um den heutigen Holzbedarf zuzusägen und zu streichen. Wir haben es dann tatsächlich geschafft, um 22:00 Uhr alles so weit wegzuräumen, dass wir beide Autos wieder in die Garage quetschen konnten.

Das komplette Westdeck ist gelegt und fertig gestrichen. Konnte leider erst um 21:00 Uhr damit anfangen und habe fast eine Stunde gebraucht – gegen Ende war es mehr ein Erahnen der Farbe als ein wirkliches Sehen. Morgen früh wird es sich zeigen, was ich da zusammengepinselt habe.

Ach ja: vermutlich denken ein paar abendliche Spaziergänger, dass wir nicht mehr alle Tassen im Schrank haben – ich hatte keine Lust das ganze Deck vor dem Streichen zu fegen und habe daher kurzerhand den Staubsauger rausgeschleppt und die Terrasse abgesaugt – habe damit merkwürdige Blicke auf mich gezogen und möchte lieber nicht wissen, was die Leute gedacht haben…

Bilder werden nachgereicht, haben heute keine gemacht.  Morgen noch ein bisschen Blumenkübel drapieren und ein paar Gartenmöbel dazu und dann wird die Terrasse genüsslich im Liegestuhl eingeweiht :-)

Das Deck auf der Südseite muss vermutlich bis zum nächsten Urlaub warten, da es doch ein immenser Aufwand ist – da bringen 3 Stunden nach der Arbeit nicht sehr viel…

Kommentare sind geschlossen.