Boden in der zukünftigen Werkstatt verlegt

Freitag, 25. Juni 2010 (Claudi)

Als letzte Aktion für diesen Urlaub haben wir noch den Keller ausgeräumt (ächz!!!) und die schon lange zu diesem Zweck dort gelagerten OSB-Platten verlegt.  Wir mussten mit unserem vorhandenen Material ganz schön geizen – schon die Dampfsperre war recht knapp, so dass wir einen netten Bastel- und Klebenachmittag im Keller verbrachten, um die Folie zurechtzustückeln. Auch die Platten haben gerade so gereicht. Die vorhandene Fläche war gar nicht das Problem, aber am übrigen Verschnitt (wir haben nix vermurkst!) gab es dann leider keine Nut/Feder mehr. Dieses Problem wurde mittels Kreissäge aber von Jörg gelöst.

keller

Mir blieb wiedermal die ehrenvolle Aufgabe des Bodenstreichens… 3 Mal die ca. 20 qm mit Parkettlack eingepinselt. Vom Bodenstreichen habe ich nach diesem Urlaub die Nase definitiv erstmal voll!!!

Jetzt steht natürlich das Einrichten der Werkstatt auf dem Programm – die Suche nach einer Hobelbank hat bereits begonnen…

Kommentare sind geschlossen.