Fiiiiiinaale !!

Sonntag, 17. Oktober 2010 (Claudi)

Das regnerische Wochenende hat uns dazu angeregt, den Boden im Technikraum zu verlegen und die allerletzte Tür einzubauen. Wir haben uns nochmal für unser “Weinkisten-Laminat” entschieden, auch wenn das eine oder andere Argument doch eher zu Gunsten der Fliesen entschieden hätte. Wie schon im Bad mit dem Holzboden haben wir die Vernunft hier einfach ein bisschen beiseite gelassen…

Samstags Technikraum ausgeräumt, “laminiert” und uns um diverse Abflüsse, Anschlüsse und den seltsamen Sockel unseres Wasserspeichers (der nicht ansatzweise rechtwinklig im Raum steht!!!) herumgesägt und Abends schon das Regal wieder an seinen Platz verfrachtet, nachdem dahinter noch schnell die Sockelleiste verschraubt wurde. Da hat die Hilti schon gefehlt, mit der sind sonst die Löcher in den Beton fast wie in warme Butter gebohrt – diesmal war’s schon mehr ein Kraftakt und ein gemeinsames stemmen und hoffen, dass der Bohrer nicht glüht ;-)

Heute (ja, ok es ist Sonntag…) haben wir den Keller wieder eingeräumt und die allerletzte Türzarge zusammengeschraubt und eingebaut – ein allerletztes Mal Türschaum geschüttelt -> es war neuer :-) und zum letzten Mal die Türe eingehängt und gehofft, dass sie weder auf noch zu läuft. Wie immer versucht, die Gummilippe auf Gehrung zu schneiden, was sogar einigermaßen funktioniert hat.

Komisches Gefühl, dass der Keller jetzt eigentlich auch fertig ist… kein Estrich und kein Beton mehr zu sehen (ausser in der Garage)! Hier und da noch ein bisschen Farbe ins Spiel bringen, ein paar Regale, ein selbstgebastelter Schuh- und Garderobenschrank stehen noch auf dem Programm. Ausserdem müssen die Fenster von innen noch verkleidet werden, ein bisschen Putz in den Lichtschächten fehlt noch, die Feuerschutztür braucht noch einen Rahmen, die Garage soll noch einen anderen Bodenbelag bekommen, etc.

… ich glaube, wir sind doch noch nicht ganz fertig ;-) … und bei Nachbars gibt es ja auch mindestens noch 2 Türen, die auf ihren Einbau warten und Boden der gelegt werden will…

Eine Antwort zu “Fiiiiiinaale !!”

  1. Claudi S sagt:

    Hallo Claudi und Jörg, euer letzter Absatz hat mich dann doch beruhigt ;o)

    Hatte mich beim Lesen schon besorgt gefragt was ihr denn mit eurer Zeit und Kraft künftig macht, wenn euer Häusle fertig ist – nicht, dass euch noch langweilig wird :o)

    Aber dennoch: Herzlichen Glückwunsch zur Beinahe-Vollendung!