Verkleidungen aller Art

Samstag, 25. Juni 2011 (Claudi)

Nachdem wir ungeliebte Arbeiten schon immer gerne vor uns hergeschoben haben (egal, ob es um bestimmte Dinge beim Heimwerkern, Steuererklären oder sonstige Themen geht) sind natürlich auch die am wenigsten beliebten Tätigkeiten im oder am Haus “übriggeblieben”. Als da noch wären: Sockelputz in den Lichtschächten um die Kellerfenster, Streichen desselben, Kellerfenster und Brandschutztüren verkleiden, Garage isolieren und Garagenboden streichen.

In unseren bereits leider schon wieder vergangenen 2 Urlaubswochen haben wir zumindest das Thema Sockelputz und Kellerfenster in Angriff genommen. Ich habe den Putz angebracht – das Thema “Steichen desselben” habe ich großzügig begraben – ich mag nicht die ganzen Granitsteine rund um’s Haus wieder auf die Seite schieben und mich da hinter meinen inzw. üppig gedeihenden Pflanzen herumplagen und in den Lichtschächten hängen… soll der Putz doch einfach seine Sandfarbe behalten, man sieht ihn sowieso kaum.

Jörg hat sich der Verkleidung der Kellerfenster angenommen und fleissig geschreinert – das Streichen blieb (wie inzwischen üblich) mein Job. Wobei der diesesmal recht angehnehm war: übersichtliche Flächen, angenehme Arbeitshöhe: das war ok! :-)

Hier die Vorher/Nachher Bilder:

Kellerfenster1

Kellerfenster2

Gleiches gilt noch für die Feuerschutztür – der Bau der Verkleidung ist momentan in der Werkstatt im Gange. Erstmal ein aktuelles Werkstattbild, danach die Tür wie wir sie nun bald schon 3 Jahre (Du meine Güte – so lange sind wir schon hier!?) anschauen:
Werkstatt

Feuerschutztuer1

Update – inzwischen sieht man schon, wie’s mal werden soll:

Feuerschutztuer2

2 Antworten zu “Verkleidungen aller Art”

  1. Norman sagt:

    Also das Fenster ist doch klasse geworden, da gibts nix zu meckern! :)

  2. Stefan sagt:

    Gefaellt mir gut der Blog. Tolle Themenwahl.